FOKUS-EKG: EKG-Wissen für die Praxis

Wir von ExCard Research und CardioSigma beschäftigen uns seit Jahren mit der Auswertung von Elektrokardiogrammen (EKGs), meistens in Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Medikamente und der Arzneimittelsicherheit. Logisch, dass wir auch ein großes Interesse an dem Thema "EKG und seine klinische Bedeutung" haben. Da das so ist und wir finden, dass das EKG-Wissen leider oft sehr beschränkt ist, haben wir uns entschlossen, eine Webseite für jeden, der ein Interesse am EKG hat,  ins Leben zu rufen - und zwar frei zugänglich. Das Informationsangebot ist breit - Grundlagen und Spezialwissen sind zu finden. Inhaltlich steht uns Herr Prof. Dr. W. Haverkamp (Charité - Universitätsmedizin Berlin), ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet, zur Seite. Erfreulicherweise wird die Website durch EKG-Zusendungen von Kollegen zunehmend mehr zu einem GemeinschaftsprojektHier finden Sie eine Auflistung der Kolleginnen und Kollegen, die EKGs zur Verfügung gestellt haben.

Diese EKG-Website weist einige Besonderheiten auf...

  • Die Webseite soll weiter wachsen... Sie können uns gerne EKGs schicken, von denen Sie meinen, dass sie besonders interessant sind und veröffentlicht werden sollten.
  • Die EKGs und Abbildungen dürfen für nichtkommerzielle Zwecke (z. B. Fortbildungszwecke) gern genutzt werden (rechte Maustaste, dann speichern unter ...). Bei einer solchen Nutzung würden wir uns über Links zu dieser Website freuen.
  • Um den Lerneffekt zu verbessern, lassen sich die meisten der über 250 Abbildungen durch ANKLICKEN vergrößern
  • Die Formatierung wurde für die Nutzung auf Smartphones und Tablet-PCs optimiert. 
  • Bei der angegeben weiterführenden Literatur wurde nur im Internet frei zugängliche Literatur berücksichtigt. 
  • Im Download-Bereich finden Sie Vorträge, die sich mit dem Thema EKG beschäftigen.  

Ins Leben gerufen im Frühjahr 2017 verzeichnet die Website derzeit bis zu 65.000 Zugriffe pro Monat. Im Jahr 2018 waren es mehr als 500.000 Zugriffe. Die Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen ist am stärksten vertreten. Etwa 15% der Zugriffe erfolgen aus Österreich und der Schweiz. Über jede Anregung zur Verbesserung von FOKUS-EKG freuen wir uns sehr!

 

Es grüßen Sie

die Teams von ExCard Research und CardioSigma